Outtakes 2017

2017: Outtakes – Junge Sounddesigner im Museum (4. Auflage)

collage-2016-08-19Das ultimative Projekt geht weiter. Eine Woche voller Spaß, Spannung, Technik, Erlebnis und vieles mehr für 14- bis 18-Jährige im Freilichtmuseum in Neuhausen. Ihr zieht für eine Wochen ins Museum (5. bis 11. Juni) und lasst eurer Kreativität freien Lauf!
Vier Studierende der Musikhochschule Trossingen zeigen euch, was man aus Geräuschen und Tönen alles machen kann. Dazu nehmt ihr mit modernster Technik Geräusche im Museum auf. Die werden dann auf einen Computer überspielt. Was ihr daraus macht, das dürft ihr entscheiden. Im vergangenen Jahr sind daraus drei geniale Projekte entstanden:

 

  1. Vertonung eines Krimis: An fünf Hörstationen im Museum verteilt, konnte man verschiedene Zeugenaussagen anhören.
  2. Musik: Drei Teilnehmer haben aus den Geräuschen Musikstücke entwickelt
  3. Tagesablauf: Eine Gruppe hat einen Tagesablauf eines Bewohners zur damaligen Zeit vertont.

Wir sind gespannt, auf welche Ideen ihr kommt!

Vorkenntnisse sind keine notwendig und das ganze ist kostenlos.

Noch Fragen? Dann meldet euch im Kreisjugendreferat oder im Jugendreferat vor Ort. Die Kontaktdaten findet ihr hier.

Das Anmeldeformular könnt ihr hier herunterladen.